Für Interessenten, Journalisten und interessierte Bürger

Das Neueste vom Flugfeld.

Die ProGenius Private Berufliche Schule Böblingen ist seit 2008 fester Bestandteil der Bildungslandschaft in Böblingen und der Region. Und das wird auch nach ihrem geplanten Umzug so bleiben:

Sindelfinger Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Böblinger Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz informieren über die aktuellen Entwicklungen der Konversionsfläche.

Donnerstag, 29. März 2018

Tschüss, Herr Lützner!

Die Verwaltung des Zweckverbandes Flugfeld Böblingen/Sindelfingen verabschiedet sich von ihrem Verbandsvorsitzenden.

Nach acht Jahren Engagement für seine Stadt scheidet Böblingens Oberbürgermeister Wolfgang Lützner aus dem Amt – was auch das Ende seiner Funktion als Verbandsvorsitzender des Zweckverbandes Flugfeld Böblingen/Sindelfingen bedeutet.

Auch in diesem Jahr verzichtet der Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen auf Kundengeschenke zu Weihnachten. Stattdessen möchten wir das Angebot des Krisentelefons im Landkreis Böblingen e.V. mit einer Spende unterstützen.

Freitag, 08. Dezember 2017

Verlängerung der Richard-Kopp-Straße

Die Richard-Kopp-Straße wird bis zur Calwer Straße als Fuß- und Radweg als sogenannte "Freiraumachse" in der Parkstadt-Ost auf dem Flugfeld verlängert. Daher ist die Ensinger Straße in Zukunft ebenfalls für den Autoverkehr gesperrt. Die neue Zufahrt für Anlieger erfolgt über die Konrad-Zuse-Straße oder über die Liesel-Bach-Straße.

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat im November 2017 für das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen Fördermittel des Bundes und des Landes abschließend bewilligt. Mit der Zustellung des Abrechnungsbescheides wurden die bereits ausbezahlten Fördermittel des Bundes und des Landes in Höhe von circa 10,4 Millionen Euro zum Zuschuss erklärt.

Montag, 30. November -0001

Einmal Pilot sein auf dem Flugfeld

Glückliche Gewinner des Gewinnspiels, das zum Flugfeld Fest 2017 stattfand, durften mit dem Flugsimulator von simINN auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen abheben.

Im Gewerbegebiet Am Wall entsteht der neue Firmensitz der innovaphone AG: Mit dem Spatenstich startete am 8. November 2017 der Neubau auf dem Baufeld 40-2, zwischen Umberto-Nobile-Straße und Flugfeld-Allee, der Ende 2018 bezugsfertig sein soll.

Seite 1 von 25

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren