Dienstag, 09. Mai 2017

Einladung zum Tag der Städtebauförderung

Vor 10 Jahren fand der erste Spatenstich auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen statt. Heute ist die Konversionsfläche des ehemaligen Flughafengeländes nicht wiederzuerkennen. Diese Entwicklung wird zum Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 vorgestellt. Es werden kostenlose Busrundfahrten über das Flugfeld angeboten und Bürgermeisterin Dr. Corinna Clemens wird in einem Kurz-Vortrag im Forum1 berichten, wie aus dem ehemaligen Landesflughafen ein attraktiver interkommunaler Stadtteil geworden ist und welche weiteren Entwicklungen geplant sind.

Der Treffpunkt auf dem Flugfeld ist im Forum1, am Eingang zur Geschäftsstelle des Zweckverbands Flugfeld

am Samstag, 13.05.2017, um 15:20 Uhr,

Konrad-Zuse-Platz 1, 71034 Böblingen.

Die Stadt Böblingen feiert zum Tag der Städtebauförderung außerdem ein Quartiersfest rund um die Bahnhofstraße. Mit dem Fest wird die Fertigstellung des gelungenen Stadtumbaus in der Unteren Stadt gefeiert. Auf einer Bühne in der Bahnhofstraße sorgt ein abwechslungsreiches Programm für Unterhaltung. Auch für Kinder gibt es Angebote. Händler, Gastronomen und Dienstleister bieten verschiedene Aktionen an und im Uhlandhof gibt es ein Informationsbüro.

Nach der offiziellen Einweihung des Brunnen um 14:45 Uhr im Uhlandhof können Besucher mit Herrn Oberbürgermeister Wolfgang Lützner direkt durch die Unterführung am Bahnhof Böblingen zum Infostand auf das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen kommen. Die kostenlosen Busrundfahrten starten am Konrad-Zuse-Platz direkt vor dem Forum1, auf Höhe der Sparda-Bank.

Programm Tag der Städtebauförderung

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns