Dienstag, 30. Oktober 2018

Bürgerspaziergang mit Naturschauspiel

Bürgerspaziergang mit Naturschauspiel Ann-Kathrin Hoffmann

Am Freitag, den 26.10, fand ein Bürgerspaziergang über das Flugfeld statt – mit einem besonderen Naturschauspiel. Über dem Langen See ließ sich ein Halo beobachten.

Auf dem Weg über das Flugfeld sprach Peter Brenner, Geschäftsführer der Zweckverbandsverwaltung des Flugfelds Böblingen/Sindelfingen, mit den angemeldeten Besuchern über aktuelle Bauprojekte und stellte diese vor. Vom Charles-Lindbergh-Platz über den Hanns-Klemm-Platz zur Flugfeld-Kita mit ihrer neuen Außenverkleidung ging es anschließend zum Langen See.

Durch eine Wolke vor der Sonne bot sich allen ein schönes Naturschauspiel: ein Lichteffekt, der durch die Reflexion und Brechung des Sonnenlichts an Eiskristallen in der Luft entsteht, zeigte sich am Himmel. Meteorologen nennen dies Halo-Erscheinung. Im Wasser des Langen Sees entstand zusätzlich eine Spiegelung, das den Effekt noch beeindruckender erscheinen ließ.

Der nächste Bürgerspaziergang findet am 23. November 2018 um 15.00 Uhr statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, das Flugfeld zu Fuß zu erkunden und aktuelle Bauprojekte durch einen besonderen Blickwinkel zu betrachten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte werden gebeten, sich vorab beim Zweckverband anzumelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 07031/81707-20.

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren