Am Wall, Quartier 40-1

Neuer Unternehmenssitz der STAR Deutschland GmbH

Im Quartier 40-1 entstand der neue Unternehmenssitz der STAR Deutschland GmbH.

„Das Flugfeld hat jetzt eine schwäbische Erfolgsstory mehr“, so Manfred Hoelzgen, Geschäftsführer der STAR Deutschland GmbH. „1986 in Böblingen gegründet und mit zwei Mitarbeitern gestartet, legen wir heute mit über 150 Mitarbeitern den Grundstein für unsere  weitere erfolgreiche Entwicklung.“

STAR Deutschland Unternehmenszentrale

„Der Zweckverband Flugfeld freut sich, ein so weitsichtiges Unternehmen wie die STAR Deutschland GmbH auf dem Flugfeld begrüßen zu dürfen. Ein weiteres Beispiel dafür, dass die mittelständische Wirtschaft die guten Standortvorteile des Flugfelds erkannt hat“, sagt Peter Brenner, Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld.

Die STAR Deutschland GmbH errichtete auf dem 3.135 m² großen Baugrundstück an der Umberto-Nobile-Straße ein Büro- und Dienstleistungsgebäude mit insgesamt ca. 2.810 m² Bruttogeschossfläche. Das Gebäude besteht aus vier Vollgeschossen mit je ca. 628 m² sowie einem Staffelgeschoss mit 300 m².

Die bisher genutzten Flächen an den beiden Böblinger Standorten in der Stadtmitte und auf der Hulb reichten für die geplante weitere Expansion nicht mehr aus. Das neue Gebäude bietet nun die Möglichkeit, beide Niederlassungen wieder unter einem Dach zu vereinen.

Manfred Hoelzgen: „Wir haben uns bewusst für den Standort Flugfeld entschieden, da wir als High-Tech-Dienstleister besonderen Wert auf ein dazu passendes Standortumfeld legen. Die einmalige Infrastruktur des Flugfeldes bietet dazu alle Möglichkeiten. Ferner glauben wir, mit unseren Übersetzungs- und Dolmetscherdienstleistungen ein interessanter Partner für andere dort ansässige Unternehmen zu sein.“

Weitere Informationen

www.star-deutschland.net

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns