Für Interessenten, Journalisten und interessierte Bürger

Das Neueste vom Flugfeld.

Das Flugfeld bekommt summenden Zuwachs. Fünf Bienenvölker mit je circa 50.000 Bienen sind im vergangenen Sommer neben das gemeinsame Datacenter der Stadtwerke Sindelfingen und der Stadtwerke Böblingen am westlichen Rand des Flugfelds gezogen. Der erste Honig, das „Flugfeld-Gold“, ist bereits geerntet worden. Bei einem gemeinsamen Honig-Frühstück mit den Oberbürgermeistern der Städte Böblingen und Sindelfingen wurden die neuen Flugfeld-Bewohner am vergangenen Freitag feierlich begrüßt.

Das Flugfeld Magazin berichtet über aktuelle Entwicklungen des interkommunalen Stadtquartiers.
Die digitale Ausgabe ⬈ finden Sie hier, die Printversion wird allen Haushalten auf dem Flugfeld kostenfrei zugestellt.

Der Zweckverband Flugfeld stellte neue Sitzgelegenheiten auf dem Verbandsgelände auf. Seit der vergangenen Woche sind die mit Armlehnen und Stützen ausgestatten Bänke aufgestellt und bieten auch Senioren eine bessere Sitzgelegenheit.

Der Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen hat auf dem gesamten Verbandsgebiet Ostereier mit Gewinnkarten versteckt. Den Findern winkt ein kleines Geschenk.

Im Herbst vergangenen Jahres wurde der Charles-Lindbergh-Platz auf dem Flugfeld fertig gestellt, am Freitag wurde er nun offiziell eingeweiht.

Mittwoch, 27. März 2019

Biathlon-Training auf dem Flugfeld

Im Rahmen der vom Stadtmarketing Böblingen e.V. organisierten 14. Gesundheits- und Sportwochen fand am Dienstag, den 26.03., auf dem Flugfeld ein exklusiver Erlebnis-Biathlon mit der früheren Weltklasse-Biathletin und Olympia-Medaillengewinnerin Simone Hauswald statt.

Mittwoch, 27. Februar 2019

Frühlingserwachen

Der Frühling erwacht auf dem Flugfeld. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen dieses Jahres strecken Frühblüher ihre Köpfe aus dem noch mit Reif bedeckten Boden.

Die in die Jahre gekommenen und veralteten Schilder an der Grünen Mitte wurden durch schicke neue ersetzt.

Seite 7 von 34

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

iws

Folgen Sie uns