Kinderbetreuung

Für die Kleinen das Größte: die Flugfeld-Kitas

Die erste Kita Flugfeld hatte am 7. Januar 2013 ihren Betrieb aufgenommen und bietet für rund 100 Kinder Platz, darunter 30 Krippenkinder. Da erfreulicherweise die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder auf dem Flugfeld stetig steigt, wurde die Kita 2016 mit einem Anbau und Platz für ca. 70 Kinder als Flugfeld-Kita 2.0 erweitert.
Aufgrund des weiterhin hohen Bedarfs an Betreuungsplätzen eröffnete im Oktober 2019 die dritte Flugfeld-Kita an der Konrad-Zuse-Straße mit bis zu 100 Betreuungsplätzen für Kita- und Krippenkinder.

Mit großen Gruppen- und Bewegungsräumen, Ruhe- und Rollenspielzimmern, großen Frei- und Außenbereichen mit vielen kindgerechten Details entsprechen die Flugfeld-Kitas den modernsten Anforderungen, die an Einrichtungen dieser Art gestellt werden können.

 

Flugfeld-Kitas 1.0 und 2.0

DJI_0159.JPG
Die Kitas 1.0 und 2.0 werden von educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH betrieben.
Seit 2001 betreibt die gemeinnützige Gesellschaft, mit Hauptsitz in Köln, bundesweit Kindertagesstätten und ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Das Betreuungsteam von educcare besteht aus 16 Erzieher/innen in Vollzeit, Praktikanten, unterstützenden Kräften und der Leiterin der Tagesstätte. Das pädagogische Konzept des Betreibers educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH fördert die Kreativität, die Gesundheit und das Sprachvermögen der Kinder gleichermaßen. Die Kleinen sollen sich in der Kita wie in einem zweiten Zuhause fühlen. Die heimelige Umgebung soll dazu einladen, eigenes Handeln zu entwickeln - die Erziehung zu einem selbständigen Menschen ist eine der Leitlinien des Betreibers educcare. Zudem sind educcare Bildungskindertagesstätten bilingual: Neben Deutsch wird Englisch gesprochen.

Ein weiterer Vorteil: Verlängerte Öffnungszeiten sowie das Angebot einer Ganztagesbetreuung von 7.30 bis 18.30 Uhr machen den Tagesablauf für berufstätige Eltern oder Alleinerziehende planbar.

Kita12.png

Kontaktmöglichkeiten:

Sie möchten Ihr Kind anmelden:
Kita-Flugfeld 1.0 / 2.0

educcare Bildungskindertagesstätte Flugfeld
Frau Julia Mörk
Liesel-Bach-Str. 12/14
71034 Böblingen
Fon 07031 306 926 6
E-Mail: Julia.Moerk(at)educcare.de
www.educcare.de

 

Flugfeld-Kita 3.0