Freitag, 10. Januar 2014

Meilenwerk Region Stuttgart wird zur MOTORWORLD Region Stuttgart

motorworld-logoDer Name „Meilenwerk“ ändert sich – die Dienstleistungen und Produkte bleiben gleich: Ein international bekanntes Autozentrum mit Werkstätten, Dienstleistungen und Läden, in denen alle großen Automarken vertreten sind. Außerdem befinden sich in den denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Tagungen. Ein Themenhotel und mehrere Gastronomiebetriebe runden das Angebot ab.

Die Offizielle Pressemeldung zur Umfirmierung:

Ein neues Zeitalter beginnt. Fortschritt fordert Veränderungen. Die Reise geht mit dem international verständlichen Begriff „MOTORWORLD“ und dem Zusatz „Region Stuttgart“ weiter.

Weit über die Grenzen Deutschlands ist der magische Ort am Rande der süddeutschen Stadt Böblingen zu einem nationalen und internationalen Szene-Treffpunkt geworden. Für Oldtimer, Liebhaberfahrzeuge, Sportwagen und Motorräder wird ein Hotspot geboten, der seinesgleichen sucht.

Die ansprechende Architektur der denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Landesflughafens Württemberg wird kombiniert mit modernen Neubauten. Ein hoher markanter Glasturm, der „Tower 66“, der zum Gebäude-Ensemble gehört, ist für Besucher auf der Anfahrt über die A81 schon von weitem zu sehen.

Die MOTORWORLD ist mehr, als nur eine Location für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge. Mit der überdurchschnittlichen Entwicklung des mit dem Immobilien Award der Metropolregion Stuttgart ausgezeichneten Projekts, hat in diesem Ausmaß keiner gerechnet. Bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung 2009 verzeichnete man über 500.000 Besucher und Gäste, bei einer jährlichen Steigerungsrate im zweistelligen Prozentbereich.

Sowohl Frequenz als auch Besucherzahlen übersteigen sämtliche Prognosen. Deshalb erfährt der Standort eine fließende und internationale Weiterentwicklung. Ziel ist es, dem hohen Anspruch der Besucher gerecht zu werden. Man ist offen für Neues in jeder Hinsicht – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Im oberen Drehzahlbereich hat man sich zum Anbieter von Highend, Lifestyle, Entertainment und Freizeit gesteigert. Der Kreis wird größer und größer. Die Ansprüche komplexer und individueller. Deshalb ist MOTORWORLD der perfekte Begriff, der das weiterentwickelte Konzept treffend zu beschreiben vermag.

Zielgruppe sind nicht nur Best-Agers mit der Liebe zu Oldtimern. Die Bandbreite ist sehr viel größer. Angesprochen werden einfach alle - jede Altersgruppe, Familien, Business-Leute, Fest-Gesellschaften, Touristen, Kauf- und Unternehmungslustige, Biker, Fahrzeugenthusiasten in allen denkbaren Facetten, die sich auf allen Terrains und in sämtlichen Erdteilen (fort-)bewegen.

Führungen durch die künftige MOTORWORLD werden in sechs Sprachen angeboten. Anfragen für Fahrzeug-Glas-Einstellboxen und Präsentationsflächen sind längst international. Die Popularität des Standorts hat ihre eigene Dynamik.

Prominente wie Günther Netzer, Sebastian Vettel, Heinz Harald Frentzen, Markus Winkelhock, Hans Herrmann... und viele andere sind regelmäßige Gäste des Standortes Region Stuttgart und kommen als private Besucher oder auch aus beruflichen Gründen.

Social Networks tragen die Bekanntheit des Standorts in die Welt. Bisher weit über 5.000 Follower auf Facebook sowie zig-tausende Likes sprechen eine eigene Sprache. Auf der bisherigen Website werden jeden Monat über 50.000 Besucher gezählt.

5 Restaurants, über 10 Themen-Tagungsräume, Event-Flächen für bis zu 1.000 Personen, 56 Glas-Einstellboxen für Boliden und Bikes, Showrooms, Themenausstellungen und Sonderexponate, Händler, Dienstleister, Boutiquen, Agenturen, Galerien im musealen und im Kunstsektor sowie das 4-Sterne V8 Hotel mit Fitness- und Wellnessbereich. Das alles ist ein eine Welt für sich - eine wortwörtliche MOTORWORLD.

Die MOTORWORLD-Gesamtfläche beläuft sich inzwischen auf über 25.000 qm PS-starke Leidenschaft - das entspricht über drei Mal der Fläche des Kölner Doms. Weitere Bauabschnitte sind in Planung.
Ein neues Zeitalter beginnt. Fortschritt fordert Veränderungen. Die Reise geht mit dem international verständlichen Begriff „MOTORWORLD“ und dem Zusatz „Region Stuttgart“ weiter.

Weitere Informationen unter http://www.motorworld.de/stuttgart/

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

iws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren