Freitag, 18. Dezember 2015

Feierliche Benennung: Konrad-Zuse-Platz

v.l.n.r.: Florian Wahl, MdL, Oberbürgermeister Wolfgang Lützner, Künstlerin Ingeborg Müller, Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Peter Brenner, GF Zweckverband Flugfeld v.l.n.r.: Florian Wahl, MdL, Oberbürgermeister Wolfgang Lützner, Künstlerin Ingeborg Müller, Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer und Peter Brenner, GF Zweckverband Flugfeld

In Gedenken an Konrad Zuse (22.06.1910 – 18.12.1995), der den ersten frei programmierbaren Rechner in binärer Schalttechnik und Gleitpunktrechnung entwickelte und damit die Voraussetzung für den heutigen Computer schaffte, wurden auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen die Konrad-Zuse-Straße und der Konrad-Zuse-Platz benannt.

Dazu gab es, anlässlich des 20. Todestags von Konrad Zuse, am Freitag, 18. Dezember 2015  gemeinsam mit den Oberbürgermeistern der Städte Böblingen und Sindelfingen eine feierliche Enthüllung einer Gedenktafel.
Der Name „Konrad-Zuse-Platz“ ist nun für alle Passanten und Autofahrer, die am Vorplatz des Bahnhofs Böblingen auf dem Flugfeld ankommen deutlich zu sehen. Die Beschreibung der Tafel erläutert die bedeutsame technische Entwicklung von Konrad Zuse. Mit der Maschine „Z3“ baute Zuse den weltweit ersten funktionsfähigen, frei programmierbaren Digitalrechner, der 1941 betriebsfähig war. Dadurch konnten u.a. spezielle Berechnungen an Flugzeugflügeln gelöst werden.

K Z P 181215 Website Bild3

Die Gedenktafel ist von Ingeborg Müller mit Fotokunst gestaltet, die u.a. Mitglied im Kunstverein Kreis Böblingen e.V. ist. Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie unter http://www.digital-art-atelier-ingeborg-mueller.de/ .
Horst Zuse, der Sohn von Konrad Zuse, fasst auf der Website www.zuse.de alle Informationen rund um das Schaffen seines Vaters zusammen.

K Z P 181215 Website Bild2Ingeborg Müller, Künstlerin aus Ehningen, gestaltete die Gedenktafel.

 

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

iws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren