Freitag, 17. April 2020

Umfrage: Wie lebt es sich auf dem Flugfeld?

Umfrage: Wie lebt es sich auf dem Flugfeld? Shutterstock I Ivanko80

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Flugfelds,

seit über zehn Jahren bietet das Flugfeld Wohnraum für Menschen. Als im Jahr 2009 die ersten Flugfeldbewohnerinnen und -bewohner auf das Flugfeld zogen, gab es hier außer ein paar Wohngebäuden noch nicht viel zu sehen. Mit der Zeit hat das Flugfeld Stück für Stück Gestalt angenommen. Es entstand weiterer Wohnraum, Firmen haben sich angesiedelt, der Lange See und die Grüne Mitte mit vielen Spiel- und Sportflächen entstanden. Doch wie lebt es sich hier? Wie empfinden Sie, als Flugfelderinnen und Flugfelder, das Leben im urbanen Stadtquartier zwischen Böblingen und Sindelfingen?

Wir laden Sie deshalb ein, an unserer Flugfeld-Befragung teilzunehmen
Das Ausfüllen der Fragen dauert circa 10 Minuten.
Hier gehts zur Umfrage:↗️https://de.research.net/r/Flugfeld-Bewohnerumfrage
Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Gutscheine im Wert von je 50,00 € für das „Kitchen“, dem gastronomischen Flugfeld-Neuzugang in der Charles-Lindbergh-Straße.
Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen für die Verlosung.

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

iws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung