Für Interessenten, Journalisten und interessierte Bürger

Das Neueste vom Flugfeld.

Montag, 19. September 2011

Schulbeginn auf dem Flugfeld

Der Internationale Bund eröffnet seine neue Bildungsstätte in der Liesel-Bach-Straße.

Montag, 19. September 2011

Flugfeld-Allee vierspurig befahrbar

Der vierspurige Ausbau der Flugfeld-Allee ist abgeschlossen und ab sofort von der Calwer Straße bis zum künftigen Autobahnanschluss befahrbar.

Freitag, 09. September 2011

Gelebte Bürgernähe

Mehr als 50 Bewohnerinnen und Bewohner des Flugfelds kamen der Einladung des Zweckverbands nach und ließen sich von Geschäftsführer Olaf Scholz, Planerin Dr. Corinna Clemens, Oberbauleiter Thomas Gruseck und Vertriebsrepräsentant Heinz Günter umfassend über die Entwicklung ihres Wohnorts informieren. Dass dies durchaus in einem gemütlichen Rahmen vonstatten gehen kann, bewies das erste Bürger-Info-Treffen, das in einem Zelt auf der Rollbahn beim Spielplatz stattfand. Unter den Gästen waren auch Böblingens Erster Bürgermeister Ulrich Schwarz, Stadträtin Ingrid Stauss sowie Vertreter der Geschäftsführung von Sensapolis, des Meilenwerks und des V8–Hotels.

Unter der Überschrift "Nachhaltig mobil" unternimmt Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann derzeit eine Sommertour, die ihn zu mehreren Stationen im Land führt. Im Fokus stehen besondere Projekte aus den Bereichen öffentlicher Nahverkehr, Straßenbau sowie Vernetzung von öffentlichem Personenverkehr mit dem Individualverkehr. Seine Route führte ihn auch auf das Flugfeld. Im Rahmen einer 45-minütigen Radtour informierten Olaf Scholz und Dr. Corinna Clemens den Verkehrsminister über die infrastrukturellen Besonderheiten des Flugfelds.

Donnerstag, 21. Juli 2011

Baustart zur Flugfeld-KiTa

21 Kinder zwischen drei und sechs Jahren werden derzeit in der Interims -Kindertagesstätte auf dem Flugfeld betreut. Mit dem Zuzug neuer Familien rund um den Leonardo-da-Vinci-Platz und in der Grünen Mitte wird der Platz in den zwei verbundenen Wohnungen nicht mehr ausreichen. Der Zweckverband Flugfeld reagiert auf diese Entwicklung mit dem Start der Bauarbeiten zur Kindertagesstätte an der Liesel-Bach-Straße, die ab Ende 2012 ihren Betrieb aufnehmen wird. In diesem Gebäude sind auch Räume für den Stadtteiltreff vorgesehen.

Das Stuttgarter Unternehmen Nord-Süd Hausbau GmbH wird in der Grünen Mitte des Flugfelds auf 5600 Quadratmetern hochwertige Wohnungen in Geschosswohnungsbau errichten. Zwei Drittel der rund 120 Einheiten auf dem neu erworbenen Quartier 10 werden Eigentumswohnungen sein, ein Drittel wird vermietet. Insgesamt werden ca. 12000 Quadratmeter Wohnfläche geschaffen.

Entdecken und Erleben – das Motto des 5. Flugfeld Fests nahmen rund 7000 Besucher zum Anlass, um sich bei sommerlichen Temperaturen über die Fortschritte in dem neuen Stadtteil zu informieren und über das Gelände zu schlendern. Erstmals dabei waren Böblinger und Sindelfinger Vereine, die für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und für das leibliche Wohl sorgten.

Nach nur 14-monatiger Bauzeit wird das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum Forum 1 auf dem Flugfeld eröffnet und es sind schon fast alle Mietflächen belegt. Renommierte Mieter aus den Leitbranchen Finanzen, IT, Umwelttechnik und Ressourceneffizienz und nicht zuletzt die Akademie für Luft- und Raumfahrt bilden die Basis, das Flugfeld auf lange Sicht als High Tech-Standort zu positionieren.

Seite 22 von 29

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

iws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren