Am Wall, Quartier 39

Indoor Freizeitpark Sensapolis

So ambitioniert die Planung, so gelungen die Umsetzung: Pünktlich zum 28. Juni 2008 eröffnete auf den Flugfeld-Baufeldern 39 und 43 der Indoor-Freizeitpark Sensapolis seine Pforten. Seitdem haben schon Tausende begeisterte Besucher diese einzigartige "Stadt der 1000 Abenteuer" kennengelernt – Spiel, Wissen, Action und Gastronomie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Freizeitpark Sensapolis

Mit diesem Spiel- und Abenteuerparadies hat Alexander Schreibeisen jr. - Ideengeber, Investor und Geschäftsführer in Personalunion - ein Pilotprojekt für eine europaweite Expansion erfolgreich gestartet. Mit seiner Unternehmensgruppe Alexandria Immobilien investierte er auf insgesamt zwei Hektar rund 30 Millionen Euro und schuf damit auch die ersten ca. 70 Arbeitsplätze auf dem Flugfeld.

Sensapolis bietet ein neuartiges Erlebnis-, Wissens- und Entertainmentkonzept, das in Europa wohl einzigartig ist. So laden ein Märchenschloss, ein Piratenschiff und ein hypermodernes Riesen-Raumschiff kleine und große Besucher zu tollen Entdeckungen ein – das innovative Innenleben des Raumschiffs hat sogar bereits das Interesse von Paramount Pictures geweckt.

Action-Fans kommen vor allem in der größten Indoor-Rutschenlandschaft Deutschlands auf ihre Kosten. Und im 1000 Quadratmeter großen Edutainment-Bereich erfahren Kinder und Erwachsene auf unterhaltsame Weise, wie unsere Welt funktioniert.

Der Gastronomiebereich "SensaResto" mit 560 Plätzen und Front-Cooking-Stationen bietet hochwertige, biologische Küche mit Lebensmitteln aus der Region. "SensaResto" steht auch für Catering- und Event-Unterstützung zur Verfügung - ein echtes Highlight für Firmen-, Vereins- und Familienfestivitäten.

Weitere Informationen

www.sensapolis.de

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns