Donnerstag, 27. April 2017

Richtfest für das V8 Hotel Superior

Hotelier Simenon Schad mit Frau Karen und Tochter Philine stellen mit Investor Andreas Dünkel (v.l.) den Baufortschritt des neuen V8 Hotels vor. Hotelier Simenon Schad mit Frau Karen und Tochter Philine stellen mit Investor Andreas Dünkel (v.l.) den Baufortschritt des neuen V8 Hotels vor.

Die erfolgreiche Kombination aus ansprechendem, exklusivem Hotel-Service und der Erlebniswelt der MOTORWORLD wird weiter fortgesetzt: Am 26. April 2017 fand das Richtfest für das neue V8 Hotel Superior statt. Bis zum Herbst 2017 entsteht gegenüber der MOTORWORLD Region Stuttgart mit dem Vier-Sterne-Hotel in den Denkmal geschützten Gebäude des ehemaligen Landesflughafen ein weiterer Neubau der Dünkel Unternehmensgruppe.

 

Direkt neben dem Porsche Zentrum Böblingen entstehen im neuen V8 Hotel Superior im Erdgeschoss hochwertige Verkaufsflächen für Oldtimer und Highend-Sportwagen sowie Raritätenhändler. Neben einer großzügigen Hotel-Lobby, dem Frühstücksrestaurant und einer Bar sind Tagungsräume in unterschiedlichen Größen vorgesehen. Im zweiten bis sechsten Geschoss sind die insgesamt 153 Zimmer des V8 Superior Hotels untergebracht – 16 davon werden, wie bereits im V8 Hotel, als Themenzimmer aufwendig gestaltet. Sieben weitere Zimmer sollen für längere Aufenthalte mit entsprechendem Appartement-Komfort ausgestattet werden. Hotelier Simenon Schad mit Frau Karen werden den Betrieb des neuen V8 Hotel Superior übernehmen und das erfolgreiche Konzept des bestehenden V8 Hotel erweitern. Der Bau des neuen Hotels ist Teil der umfangreichen Erweiterungsmaßnahmen um die bestehende MOTORWORLD Region Stuttgart. Neben dem Hotelneubau wird das ehemalige Empfangsgebäude saniert und ein Porsche Zentrum errichtet.

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns