Montag, 28. Januar 2019

Stadtteiltreff Flugfeld: Neue Ansprechpartnerin

Ines Rosner (li) mit Peter Brenner (mi) und Uta Kachel (re) Ines Rosner (li) mit Peter Brenner (mi) und Uta Kachel (re) akh

Der Stadtteiltreff Flugfeld hat eine neue Leitung: Ines Rosner ist seit 15. Januar 2019 beim Verein für Jugendhilfe angestellt und übernimmt die Leitung des Arbeitskreises Flugfeld.

Frau Rosner setzt sich für einen weiterhin guten, konstruktiven Dialog und Austausch der Bewohnerinnen und Bewohner des Flugfelds untereinander aber auch mit den Städten ein.

Peter Brenner, Geschäftsführer des Zweckverbands Flugfeld, freut sich: "Es war uns ein großes Anliegen, dass die Stelle schnell und gut wiederbesetzt wird. Der Arbeitskreis Flugfeld ist eine wichtige Komponente für das Stadtteilleben. Engagierte Menschen, die ihren Wohnort mitgestalten und gute Ideen einbringen, die unser interkommunales Stadtquartier weiterhin lebenswert machen, sind aus unserer Sicht unverzichtbar."

Am Mittwoch, den 30.01., um 18.30 Uhr findet das nächste Treffen des Arbeitskreises Flugfeld in der Flugfeld-KiTa 1.0 statt.
Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Flugfelds, die sich für ihren Stadtteil enagagieren und über aktuelle Flugfeld-Themen austauschen möchten, sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Stadtteiltreff erhalten Sie hier: http://www.flugfeld.info/de/wohnen-und-arbeiten/stadtteil-treff.html

 

Gefördert

foerderer

Mitgliedschaft

bvmwiws

Folgen Sie uns

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Akzeptieren